Prof. Dr. med. Roberto Corti

Interventionelle Kardiologie

Roberto Corti ist Facharzt Kardiologie und Facharzt Allgemeine Innere Medizin. Er ist Gründungspartner der HerzKlinik Hirslanden. Seine Expertisen sind invasive Kardiologie, Herzklappen-Interventionen (TAVI & Mitraclip, Trikuspidalclip), Koronar-Interventionen, Vorhofsohr-Verschluss, sowie Verschluss bei Atriumseptumdefekt (ASD) und Verschluss bei persistierenden Foramen Ovale (PFO).

Prof Dr med Roberto Corti

Katheterbasierte Klappenrekonstruktion (MitraClip) bei undichter Mitralklappe

Katheterbasierte Mitralklappenrekonstruktion (MitraClip) bei Mitralklappeninsuffizienz: Die katheterbasierten Herzklappentherapien haben sich als Alternative zur herkömmlichen chirurgischen Behandlung der Herzklappen etabliert.

Insbesondere schwerstkranke Menschen und solche, die für die klassische Chirurgie nicht geeignet sind, können heutzutage dank modernster Technik und ohne den Einsatz der Herz-Lungen-Maschine am schlagenden Herzen erfolgreich behandelt werden.

Alle Spezialisten am Herzklappen Zentrum der Herzklinik Hirslanden

Prof. Dr. med. ROBERTO CORTI
Interventionelle Kardiologie

Prof. Dr. med. JÜRG GRÜNENFELDER
Herzchirurgie

Dr. med. THIERRY AYMARD
Herzchirurgie

PD Dr. med. PATRIC BIAGGI
Kardiologie | Bildgebung

Prof. Dr. med. OLIVER GAEMPERLI
Interventionelle Kardiologie

PD Dr. med. DAVID HÜRLIMANN
Kardiologie | Rhythmologie

Dr. med. SILKE KÜEST
Kardiologie | Bildgebung

Prof. Dr. med. GEORG NOLL
Kardiologie | Prävention

Dr. med. IVANO REHO
Kardiologie | Aortenaneurysma

PD Dr. med. (H) DIANA RESER
Herzchirurgie

Prof. Dr. med. PETER M. WENAWESER
Interventionelle Kardiologie

Prof. Dr. med. CHRISTOPHE WYSS
Interventionelle Kardiologie