Mitralklappe-insufizienz

Mitralklappeninsuffizienz

Undichte Mitralklappe (Mitralinsuffizienz).

Bei einer Mitralklappeninsuffizienz ist die Mitralklappe aufgrund einer Schwächung nicht mehr dicht. Als Folge dieser Schlussunfähigkeit kommt es zu einem übermässigen Blutrückfluss mit Volumenbelastung des linken Vorhofs, der Ausbildung eines Herzversagens bis hin zum Lungenödem.

Spezialisten am Herzklappen Zentrum

Prof. Dr. med.

Interventionelle Kardiologie

DE · IT · EN

Prof. Dr. med.

Herzchirurgie

DE · EN · IT · FR

Dr. med.

Herzchirurgie

DE · EN · FR

PD Dr. med.

Kardiologie | Bildgebung

DE · EN · FR · IT

Prof. Dr. med.

Interventionelle Kardiologie

DE · EN · FR · IT · ES

Dr. med.

Kardiologie | Bildgebung

DE · EN

PD Dr. med. (H)

Herzchirurgie

DE · EN · FR · MA

Prof. Dr. med.

Interventionelle Kardiologie

DE · EN · FR · IT

Haben Sie Fragen zur Therapie bei Insuffizienz der Mitralklappe?

Vereinbaren Sie einen Termin mit den Spezialisten am Herzklappen Zentrum.