Trikuspidalklappe-insufizienz-v2

Trikuspidalklappen-Insuffizienz

Undichte Trikuspidalklappe (Trikuspidalinsuffizienz).

Bei der Trikuspidalklappen-Insuffizienz ist die Trikuspidalklappe aufgrund einer Gewebeschwächung oder Erweiterung der Klappe nicht mehr dicht was zu einer Stauung des Blutes im Körper führt. In schweren Fällen kann das Herz das Blut nicht mehr wirksam in den Lungenkreislauf pumpen, sodass eine Herzschwäche entsteht.

Spezialisten am Herzklappen Zentrum

Prof. Dr. med.

Interventionelle Kardiologie

DE · IT · EN

Prof. Dr. med.

Herzchirurgie

DE · EN · IT · FR

Dr. med.

Herzchirurgie

DE · EN · FR

PD Dr. med.

Kardiologie | Bildgebung

DE · EN · FR · IT

Prof. Dr. med.

Interventionelle Kardiologie

DE · EN · FR · IT · ES

Dr. med.

Kardiologie | Bildgebung

DE · EN

PD Dr. med. (H)

Herzchirurgie

DE · EN · FR · MA

Prof. Dr. med.

Interventionelle Kardiologie

DE · EN · FR · IT

Haben Sie Fragen zur Trikuspidalklappen-Insuffizienz?

Vereinbaren Sie einen Termin mit den Spezialisten am Herzklappen Zentrum.